Tumblelog by Soup.io
  • vinitaa
  • makros
  • darksideofthemoon
  • enything
  • ekelias
  • Oddy
  • worm23
  • malborghetto
  • mignon
  • 2gel
  • mrmagpie
  • bubu-jaga
  • tinu-qin
  • soll
  • lancaster
  • tinitus
  • derKamilaihre
  • l3viathan
  • guyver
  • maison-interieur
  • Penny86
  • lejibet
  • 1oel
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

February 17 2018

9455 2ae4 500
Reposted fromdaten daten viavogel vogel
3086 6ca7 500
Reposted fromsnuggle snuggle viavogel vogel
6517 116d
dunning-kruger-effect.png
Reposted frommachinae machinae viasofias sofias
4502 b55b
Reposted fromalienkid97 alienkid97 viasofias sofias
9070 3cbc 500
Reposted fromRockYourMind RockYourMind viaherrnett herrnett
Reposted fromFlau Flau viav2px v2px
Thieves stopping a robber
Reposted fromtgs tgs viav2px v2px
egal wie Zelweg Du bist...

February 16 2018

0912 93e4
Reposted fromMatalisman Matalisman viaInte Inte

Box wedding cards

Box wedding cards show you the traditional passion for a wedding invitation. It includes with gold foiling and embossing that make more glow with a perfect sticker.

Reposted fromFlau Flau viathepunnery thepunnery

Ein typisches Elektroauto produziere im Laufe seiner Betriebsdauer die Hälfte dessen, was ein durchschnittlicher Pkw an Treibhausgasemissionen verursacht, heißt es in dem Bericht. Die vor allem durch die Batterieproduktion höheren Emissionen glichen sich gegenüber einem durchschnittlichen Verbrenner nach zwei Jahren aus. Wenn erneuerbare Energie verwendet werde, um den Stromer wieder aufzuladen, betrage dieser Zeitraum anderthalb Jahre.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Elektroautos-klimafreundlicher-als-Verbrenner-3967042.html
Reposted fromdoener doener viabesen besen

US-Waffenlobby fordert Verbot von Schulen

Nach dem jüngsten Amoklauf an einer Schule im US-Bundesstaat Florida mit 17 Toten könnten schon bald erste politische Konsequenzen folgen. Um derartige Unglücke künftig zu verhindern, hat die US-Waffenlobby NRA (National Rifle Association) ein landesweites Verbot von Schulen gefordert. ...[weiter]...

Reposted fromin-god-we-trust in-god-we-trust

February 13 2018

Reposted fromu-dit u-dit viadnymartinson dnymartinson
7229 6e23 500
Reposted fromtgs tgs
Reposted fromFlau Flau
Reposted fromgruetze gruetze

GroKo plant massive militärische Aufrüstung



Man nehme uns in den USA „als Wettbewerber und manchmal sogar als Gegner wahr“, betonte Gabriel. „Die Welt werde nicht mehr als globale Gemeinschaft gesehen, sondern wie in dem inzwischen schon berühmten Artikel in der New York Times von Cohen und McMaster, als Arena, als Kampfbahn, in der nicht verbindliche Verabredungen miteinander die Welt regeln sollen, sondern die Auseinandersetzung.“

Gabriel ließ keinen Zweifel daran, dass dies eine Rückkehr zur deutschen Großmachtpolitik vor 1945 bedeutet. „Wir können uns nicht abschotten von den Problemen dieser Welt“, erklärte er. „Dazu gehört auch, unsere Interessen zu definieren und sich nicht zufriedenzugeben mit dem wohlfeilen Anspruch, eine wertegebundene Außenpolitik zu betreiben. Ich glaube, dass wir uns zur Formulierung unserer eigenen Interessen und zu einem strategischen Blick auf die Welt bekennen müssen.“

Diese Wiederbelebung von Militarismus und Großmachtpolitik bildet den Kern des Koalitionsvertrags, auf den sich CDU, CSU und SPD geeinigt haben. Das Kapitel „Deutschlands Verantwortung für Frieden, Freiheit und Sicherheit in der Welt“ umfasst 20 Seiten und nennt zahlreiche Länder, Regionen und ganze Kontinente, die der deutsche Imperialismus wieder als seine Einflusszone betrachtet: vom Westlichen Balkan über Russland, die Ukraine, Afghanistan, die Türkei, den Nahen und Mittleren Osten, Afrika und Lateinamerika bis nach Asien.

Den Bericht gibt's hier.

Reposted byDas-Haar-in-der Das-Haar-in-der
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl